Das muskuläre Aufbautraining

Im Mittelpunkt der langfristig orientierten Trainingstherapie gegen Rückenschmerzen steht die intensive körperliche Aktivierung. Dafür nutzen wir einen ausgewogenen und übersichtlichen Maßnahmenmix aus:

  • 1. Persönliche Betreuung
  • 2. Nacken- und Rumpfkrafttraining an medizintechnisch zertifizierten Spezialgeräten
  • 3. Funktionsgymnastik zur Mobilisierung, Dehnung und Koordinationsverbesserung
  • 4. Erlernen von wirbelsäulengerechtem Verhalten und schonenden Bewegungstechniken
  • 5. Techniken zur Entspannung der wirbelsäulensichernden Muskelgruppen